Donnerstag, 14. Juli 2011

HP 7

Hey guys.

I'm sitting on my couch starring into the rain and thought I could write something to you.
I'm a little helpless what to do with all that free time now. I'm slowly realising: Oh, no early wake up call, no make up call, no stress all day and no "meet & greet" with all the beloved ones from my little Hand aufs Herz family. Hmmm... It's weird 'cause I feel exactly the way Tom Felton pointed it in an interview: "I can't imagine that we've stoped shooting I still believe in returning to the set next year for a new Harry Potter."
Well of course I'm not a part of the Harry Potter universe but the feelings are the same.
It's interesting to see how a "job" changes your whole life so deeply.
I'm really glad I had the chance to be a part of such a great experience and I want say THANK YOU for all your engagement and your passion.
I hope you are all fine and still committed to follow us and our way through the showbiz.
I'm a little bushed right now so I'm going to take a shower and will be full of anticipation for tomorrow when I'll be watching the last Harry Potter.
So go straight through your day and enjoy todays episode and Jemma's first time.

PS: Look at this nice necklace!

Kommentare:

  1. Irgendwie macht dein Beitrag mich nachdenklich...
    Hand aufs Herz war quasi im letzten Jahr dein Leben und dieser Lebensabschnitt hat nun ein Ende.
    Du kannst dir aber sicher sein, dass wir immer hinter dir stehen werden und deinen weiteren Lebensweh verfolgen werden und dich so gut es geht unterstützen werden!
    Du hast uns mit deiner Schauspielkunst und deiner Persönlichkeit so viel gegeben und ich hoffe, dass wir auch dir davon wenigstens etwas zurück geben können.

    Also Kopf hoch, Ärmel hochkrempeln und auf in die Schlacht :)

    Und viel Spaß bei HP ;)

    Liebe Grüße Debbi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Franci,

    was für ein schöner Beitrag und was für ein schöner Anhänger. ;) Ich kann mir vorstellen, dass es für dich ziemlich heftig sein muss auf einmal nicht mehr jeden Tag den "Berufsalltag" zu haben und deine liebgewonnen Kollegen zu sehen. Vor allem wenn der Abschied und das Ende dann doch so unerwartet kamen. Aber ein Ende ist ja gleichzeitig auch immer ein Neuanfang. Es gibt doch sicher noch viele Wünsche und Träume, die du dir beruflich verwirklichen willst, oder??? Ein neues Projekt bringt auch neue Herausforderung. Ich hoffe natürlich, dass das schneller kommt als gedacht und wir dich bald wieder zu sehen bekommen. ;)
    Hier in Berlin ist der Regen schon wieder weg und es scheint die Sonne. Das ist doch auch schonmal ein Anfang. :)
    Ganz viel Spaß mit dem letzten Harry Potter Film, den werde ich wohl auch noch schauen. Ich weiß dank des Buches wenigstens schon was mich erwartet...
    Hoffe deine Dusche vertreibt auch die traurigen oder eher sehr emotionalen Gedanken. ;)

    Sonnige Grüße Dana

    AntwortenLöschen
  3. Hey Franzi...nicht traurig sein...noch ist nicht aller Tage Abend wie du ja in dem Kettenbrief sehen kannst

    http://www.youtube.com/watch?v=QHkpBiRcPx8

    wir werden weiter kämpfen um das was uns am Leben hält...das HERZ....in dem Sinne, wir sind immer bei dir und stehen hinter dir egal was kommen mag..Ich für meinen Teil durfte dich leider nie kennen lernen aber vielleicht ja doch irgend wann...LG Annett

    AntwortenLöschen
  4. hey franci, verstehen kann ich dich schon ;) muss ein komisches gefühl sein, aufeinmal nicht mehr den gewohnten alltag zu haben... mit der hahe family ist auch schade, kann mir vostellen wir schön und lustig es war. trotzdem bleiben wir an euch dran, ihr seid ja echt super schauspieler und wir wollen euch ja weiterhin sehen ;) bin ma gespannt, wo wir dich demnächst zu gesicht bekommen :) glg julia

    AntwortenLöschen
  5. Hi Franci, das glaub ich dir sofort das du die Leute 'Deine Familie' vermisst...wir werden euren weiteren Weg sicher verfolgen, zumal ihr uns ja auch auf dem Laufenden haltet via Twitter, Facebook & Blog. Ich finde das grosse Klasse, dass ihr das macht...bin schon gespannt, wann und wo man dich mal wieder sieht. Wünsche dir viel Spass im neuen Potter, ich gehe am Montag ins Kino ;)
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  6. Hey Franci,
    das war ja jetzt ein ziemlich trauriger Beitrag. Ich hab gleich dran denken müssen, wie es wohl wäre, wenn sich unser Büro auflöst... Wir verstehen uns nämlich alle super und heute hatten wir wieder extrem viel Spaß. Mir tut immer noch alles weh vom Lachen. :-) Aus so einem Arbeitsklima herausgerissen zu werden, stelle ich mir schon schrecklich vor, zumal wir mehr Freunde als Arbeitskollegen sind. Vor neuen Herausforderungen gestellt zu werden und neue Leute kennenzulernen hätte allerdings auch etwas.

    Ich wünsche Dir jedenfalls, dass Du schnell wieder ein anderes Projekt in Angriff nehmen kannst. OK, schöner wäre es allerdings, wenn HaHe in die 2. Staffel geht. :-)

    Ich werde am Sonntag in HP7 gehen - mit einer Arbeitskollegin/Freundin. ;-)

    Mach Dir nen schönen und kuscheligen Abend (brrr... warum ist das nur so kalt geworden?)

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  7. Hey Franci,

    A BIG hello to you from London! I had the exact same thought on my way to work today. As a fan, I have 2 months to get used to the fact that HAH is ending in September but you guys, the amazing cast of HAH, only have one day to get used to this sad news. Must be so hard for you guys as this is real life for you. I shall look forward to seeing you in other shows. Hope you have a lovely day.

    Love the necklace!

    AntwortenLöschen
  8. Es ist schon ein Loch, in das man fällt...und irgendwie geht das gerade ganz vielen so! Daran sieht man, das da was Außergewöhnliches entstanden ist, mit viel Begeisterung, Leidenschaft, Einsatz auf allen Seiten.
    Hey, aber irgendwas bleibt! Und ihr werdet uns schon nicht los!:)
    So let's go on!
    http://www.youtube.com/watch?v=AwoFGuDDUN8

    AntwortenLöschen
  9. Thank your for the lovely post ! Sending hugs to you to help you with the very sudden transition. Looking forward to hearing how you are doing !
    LG
    Carolyn
    Wisconsin , US

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Franci,

    wenn du magst, kannst du mal auf deine Facebookseite gucken gehen.

    Wir wollten dich ein wenig aufheitern.

    *hug*

    AntwortenLöschen
  11. Hey Rotkäppchen- nicht traurig sein. Ich kanns nachvollziehen aber du bist nicht alleine. Mir gings vor ein paar Jahren genauso. Nach 7 Jahren wurde ich entlassen mit ein paar anderen zusammen. Mir wars ebenso als reisse man mich aus meiner Familie. Kein Grund mehr morgens früh aufzustehen. Anfangs lässt man sich gehen, was absolut legitim ist aber dann muss man sich aufrappeln und es eben akzeptieren.
    Auch wenns blöd klingen mag - irgendwie geht es immer weiter und mein Vater " gott hab ihn seelig" pflegte bei solchen Sachen immer zu sagen " wer weiss wozu es gut war". Soll heissen. Alles hat seinen Sinn auch wenn wir es zunächst nicht erkennen.
    Ich war übrigens gestern auch bei Harry Potter und wenns tröstet - denen gehts auch wie dir. Wenn du jedenfalls nicht mehr weiter weisst dann dann schreib dir hier deinen Frust von der Seele oder auf deiner FB Seite. Wir haben immer ein offenes Ohr für dich und versuchen dir zur Seite zu stehen so gut es eben geht.

    Alles wird gut ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Hey Franci,

    das hört man momentan leider viel zu oft. Wir alle starren in eine ungewisse Zukunft und warten darauf wie es weiter geht.

    Menschen kommen und gehen, aber wir merken immer erst später, dass wir sie doch sehr vermissen, wenn sie nicht mehr um uns herumwuseln und wir sie eben nicht mehr jeden Tag, wie gewohnt, sehen.
    Das sind immer sehr traurige Tage. Weil man es nicht ganz begreifen kann. Da wir von jetzt auf gleich ein Faden zerschnitten und man kann nichts beeinflussen. Ihr seid und wart eine tolle Truppe, eben eine Familie. Auch wir Fans konnten das sehen und spüren. Und auch wir sind zu einer großen, über Deutschland verteilten, Familie geworden. Und sicher werden viele diese Freundschaften auch weiterhin bestehen.

    Natürlich werden wir dich/euch, die wir als liebe, nette, freundliche und sehr offene Menschen kennengelernt haben, auf musikalischen, schauspielerischen Weg weiterverfolgen.

    Sieh es als versprechen, dass wir uns bestimmt wiedersehen :)
    Freunde sind wie Sterne in der Nacht: auch wenn sie manchmal nicht zu sehen sind, weißt du trotzdem, dass sie da sind!

    Ich schick dir einen dicken Drücker
    und viel Spaß im HP 7.2 ;) , ich freue mich auch schon sehr auf diesen Teil, auch wenn es ein Ende und einen neuen Abschnitt bedeutet.

    Steffi

    P.S.: Schöner Glücksbringer :-*, ach den trage ich ja auch... :)

    AntwortenLöschen
  13. This abandoned, empty feeling is always there when something reaches its end... even if it is a series, or a period of our lives. But the experience you gained will always be there, never fade away, and in the end you can't help but be thankful for those days. :) I felt the same when I quit my lats job and had to leave. I really LOVED the people there... But everything has a solution, and even though we don't work together anymore, we are still in touch and get together every now and then. :)
    So... yeah, I don't know either what I am gonna do with my spare time, from 18:00 till 18:30, from September. :D
    Oh, and THANK you for writing in English! :))

    AntwortenLöschen